g-Genus das geschlechtsneutrale Genus

Willkommen!

Diese Domäne dient vor allem zur Darlegung des g-Genus, eines Vorschlages für ein echtes, unverkennbares geschlechtsneutrales Genus. Siehe hierzu unter „Merkmale“.

Daneben wird ein Vorschlag zur Vereinfachung der Genderstern-Genderung (bspw. „der*die Leser*in“) unterbreitet. Für diejenigen, die hiermit noch nicht vertraut sind, findet sich dort auch eine Erklärung der Aussprache des Gendersterns. All dies findet sich unter "Genderstern".

Unter "Grammatik" wird die Beugung („Deklination“) von Artikel(wörter)n und Adjektiven dargestellt. Dies ist als Ergänzung gedacht, damit sich die dem g-Genus zugrunde gelegten grammatischen Gesichtspunkte leichter nachvollziehen lassen.